XML Google Maps WordPress Plugin » Beispiele

  • #1: Diese Karte wird im Satellitenmodus gestartet und zeigt ein grossen Verschiebe- / Zoomcontrol an. Die Übersichtskarte wurde ausgeblendet, die Schaltflächen zum Wechseln der Ansicht sind “normal” sichtbar.
    XML Google Maps Beispiel 1
  • #2: Diese Karte wird im Hybridmodus mit einem kleinen Verschiebe- / Zoomcontrol angezeigt. Die Übersichtskarte wird angezeigt und das Skalierungscontrol nur in der kleinen Ausgabe. Wechsel von Ansichten ist nicht möglich.
    XML Google Maps Beispiel 2
  • #3: Diese Karte zeigt die Einsetzbarkeit der Parameter. Hier wird kurz mal die Grösse verändert!
    XML Google Maps Beispiel 3
  • #4: Beim Einsatz dieser Parameter, haben wir kurz mal den Standardausschnitt und den Standardzoomwert verändert.
    XML Google Maps Beispiel 4
  • #5: Anwendung ohne Link. Diese Anwendung kann verwendet werden, wenn nur die Karte selbst angezeigt werden soll.
    XML Google Maps Beispiel 5
  • #6: Diese Karte zeigt eine GPX Datei samt den möglichen Zusatzinformationen wie Höhenprofil, Geschwingkeitsprofil und Geschwindigkeitstabelle an.
    XML Google Maps Beispiel 6
  • #7: Diese Karte vermindert den Zoomausschnitt um einen Wert. Ebenfalls lässt diese Karte das Umwandeln einer Google Maps Karte in ein Google Earth Plugin zu.
    XML Google Maps Beispiel 7
  • #8: Diese Karte zeigt eine GPX Datei direkt mit dem Google Earth Plugin an.
    XML Google Maps Beispiel 8
  • #9: Diese Karte zeigt Bilder aus dem Picasa Webalbum direkt am korrekten Ort an!
    XML Google Maps Beispiel 9
  • #10: Flickr KML oder geoRSS integrieren (GeoXML Objekt)
    XML Google Maps Beispiel 10
  • #11: Integration von NextGEN Gallery Bildern / Import von EXIF Daten
    XML Google Maps Beispiel 11
  • #12: Anzeige von Pulsdaten
    Beispiel 12

Simple Smart Solutions